Structure follows Process follows Strategy?! – Wie auch immer…

Unter dem Titel „Geschäftsmodelle innovieren. Was wir von führenden Unternehmen lernen können“ fand am 17.09. der SGO Themenabend im Zunfthaus zur Meisen in Zürich statt.

Moderiert von Prof. Dr. Robert Zaugg erörterten die Referenten Erfolge wie auch Misserfolge neuartiger Geschäftsmodelle.

… Und ich war auch mit von der Partie 😉

Keine Frage, ein sehr strategisches Thema. Trotzdem werde ich als Organisator und Produktmanager jedes Mal hellhörig, wenn solche Themen auf der Agenda stehen. Haben diese doch durchschlagende Wirkung auf die Unternehmensorganisation.

Welche? Die Interpretation überlasse ich diesmal Ihnen 😉 Ich freue mich auf Ihre Kommentare…

Verfolgen Sie unten meinen Twitter-Mitschnitt zu diesem aktuellen und inspirierenden Thema.

Zunächst die Referenten:
Dr. Patrick Stähler – Gründer und Geschäftsführer, fluidminds GmbH, Zürich
Dr. Jens Schädler – Gründer und CEO, i-surance AG, Zürich
Dr. Gudrun Moeller – Leiterin Produktmanagement Digitale Medien NZZ, Zürich
Dr. Bruno Peterer – Geschäftsführer/CEO, Youtility AG, Bern

Meine Tweets vom SGO-Themenabend (in zeitlich umgekehrter Reihenfolge. Die fetten Tweets markieren die jeweiligen inhaltlichen Übergänge)

  1. #sgota der SGO Themenabend schließt mit einem come together. Bis zum nächsten Mal!
  2. #sgota mein Fazit: Super Veranstaltung mit prägnanten Sprint-Vorträgen und sehr vielen Praxis-Bsp. Interessante Referenten – gerne wieder
  3. #sgota „Beethoven hat auch erst komponiert bevor er seine Stücke verkauft hat“ ;–)
  4. #sgota Innovationen führen zur Differenzierung, da sie oft das Gegenteil vom Bekannten machen
  5. #sgota Technologie ermöglicht; und begrenzt NICHT
  6. #sgota was ist Technologie? Was ermöglicht die Technologie? Wir müssen verstehen, wofür sich die Technik eignet Bsp. Smartphone …
  7. #sgota Technologie ist extrem wichtig und ist Treiber von Geschäftsmodellen z.B. durch die Reduzierung von Transaktionskosten
  8. #sgota: Bsp. iTunes, spotify, ebm Papst, Amazon Web Service, McDonald’s …
  9. #sgota auf zur Podiumsdiskussion: was sind begeisternde Bsp. für innovative Geschäftsmodelle?
  10. #sgota Kooperationen mit 120 Partnern in der Energiebranche kann funktionieren
  11. #sgota Schuster bleib bei deinem Leisten also dem Kerngeschäft, aber nutze Netzwerke um agil zu bleiben, insbesondere in der Energiebranche
  12. #sgota Dr. Peterer von der youtility ag sagt, die Zukunft liegt in Kooperationen
  13. #sgota Innovationsportfolio hilft bei der richtigen Produktausrichtung und Strategieorientierung
  14. #sgota Marktwissen ist extrem wichtig. Wie ticken die Kunden und die Wettbewerber?
  15. #sgota: ishikawa-Diagramm als Ursachenermittlungstechnik eingesetzt
  16. #sgota: auf einmal kommen neue Marktteilnehmer: Amazon linkedin etc. drängen in den Markt. Warum?
  17. #sgota: Dr. Gudrun Moeller Leiterin Produktmgt. bei NZZ – neue Medien. Woran orientieren? Kundenfokus ist zentral geworden
  18. #sgota: 1. Starte beim Kunden … 4. Lerne und transferiere … 5. Kombiniere Ideen … Und denke immer ein paar Züge voraus! Wie Schach
  19. #sgota: mobile insurance – 1Klick zur richtigen Versicherung
  20. #sgota: Dr. Schädler, CEO von i-surance über Geschäftsmodell-Innovationen in der Versicherungsbranche
  21. #sgota: Geschäftsmodelle durch Canvas auf einer Seite abbilden. Ist einfach und hilft bei der Konsistenzprüfung
  22. #sgota: vier Basisfragen: USP? Wertschöpfungsarchitektur? Ertragsmodell? Team&Werte?
  23. #sgota: es braucht neue Boxen zum Denken. Aber auch das Erkennen von Trends. Die richtigen Dinge tun = Effektivität
  24. #sgota: Geschäftsmodell Innovationen verändern die Logik des Marktes. Bsp. Tetra Pak
  25. #sgota: Nokia war einst die Innovationsschmiede Nr. 1. Als das iPhone kam, verstand Nokia die Welt nicht mehr
  26. #sgota neue Geschäftsmodelle brauchen Mut, sagt Dr. Stähler. Benchmarking drängt zum Mittelmaß und schafft keine Innovationen
  27. #sgota: was macht Geschäftsmodelle erfolgreich? Die Suche nach der Killer app. Der Pommes Automat und der Butterstift haben sich nicht durchgesetzt 😉
  28. #sgota: Auftakt zum sgo Themenabend: Geschäftsmodelle innovieren. Prof. Zaugg eröffnet im Zunfthaus zur Meisen in Zürich

IMG_0338

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s