Darum gelingt Prozessverantwortung in der Holokratie besser — Prozessfenster Blog

Seit 25 Jahren beschäftigt mich nun das Thema Prozessverantwortung. Die ersten 20 Jahre waren eher durch Tiefen als Höhen geprägt. Erst durch die Erfahrungen der letzten 5 Jahre mit differenzierten und agilen Ansätzen habe ich wieder Hoffnung geschöpft, dass das doch noch was gibt mit der kundenzentrierten End-to-end-Prozessverantwortung. 1993 veröffentlichten Michael Hammer und James Champy […]

über Darum gelingt Prozessverantwortung in der Holokratie besser — Prozessfenster Blog

„Wenn Du loslässt, hast Du plötzlich zwei Hände frei“ – Führung und andere Baustellen

Besonders Führung ist vieldiskutiert als statisch – hierarchisch – veraltet – uncool unagil… Führungskräfte – und meiner Erfahrung nach insbesondere Führungskräfte von Führungskräften – sind spürbar verunsichert. Das sagt Veronika Lévesque vom Forum Agile Verwaltung. Mehr von diesem Beitrag:  „Wenn Du loslässt, hast Du plötzlich zwei Hände frei“ – Führung und andere Baustellen