Status Quo Agile 2016/2017: 3. Studie zu agilen Methoden in der Praxis!

Die 3. Studie der Hochschule Koblenz über Erfolg und Anwendungsformen von agilen Methoden ist veröffentlicht. Der vollständige Abschlussbericht in der Kurz- und Langfassung steht unter http://www.status-quo-agile.de zum Download bereit. Weiterlesen

Spotify zwischen Scrum und Holokratie

‚Loosely coupled and tightly aligned.‘ Warum es bei Spotify keine Scrum Master mehr gibt, berichtet Henrik Kniberg, Agiler Coach bei Spotify (in nur 4 Minuten!)

Empfehlen möchte ich an dieser Stelle auch den Artikel in der ZOE. Darin beschreiben die Agilen Coaches bei Spotify, wie das Unternehmen den Spagat zwischen Scrum und Holokratie erfolgreich meistert!

Stämme, Trupps, Verbände und Zünfte
Hierarchie und Struktur überwinden – Agiles Zusammenarbeiten beim Softwareunternehmen Spotify
Henrik Kniberg / Anders Ivarsson

 

Ziel: Agiles Unternehmen! Agile Experten im Interview mit Trend Report

Unternehmen, die sich mit der digitalen Transformation und innovativen Geschäftsmodellen befassen, stoßen rasch auf Ansätze wie Design Thinking oder andere agile Methoden, die in aller Munde sind. Nach den ersten erfolgversprechenden Gehversuchen in internen Teams oder in ausgegliederten ‚Innovation labs‘ wird jedoch klar: die neuen Denkweisen und Prinzipien sind im Arbeitsleben nur dauerhaft zu verankern, wenn neben methodischem Know-how auch entsprechende Organisationsstrukturen geschaffen werden. Eine Erfahrung, die wir bei Kunden und auch bei unserer eigenen Transformation zum agilen Unternehmen gemacht haben: externe Begleitung hilft!

Im Interview mit TREND REPORT füllen Christian Konz und Eleonora Weistroffer, von der ibo Beratung und Training GmbH, den Begriff Agile Organisation mit Inhalt. Weiterlesen

Agiles Management – Experteninterview Teil 2: „Dosierte Freiräume schaffen…“

Kaum ein Ansatz wird momentan so heiß gehandelt wie der des Agilen Managements. Zusammen mit einigen Experten auf dem Gebiet diskutiert STUDITEMPS über Status Quo, Entwicklung und Methodik Agiler Ansätze.

In diesem 2. Teil des Experteninterviews beschäftigen sie sich mit der Methodik und der Umsetzung des Agilen Managements (hier geht’s zum Experteninterview Teil 1).

Wie bereit sind unsere Führungskräfte in Sachen Transparenz und Verantwortungsübertragung und was bedeutet das für die Mitarbeiter? Weiterlesen

Die Kanban-Methode!

Seit einigen Monaten hängen in den Büroräumen bei STUDITEMPS zahlreiche große Boards an den Wänden auf denen sich viele bunte Post-Its tümmeln. Was bei den meisten, die diese Methode nicht kennen für Fragezeichen sorgt, entpuppt sich in der Praxis als große Hilfe – wenn sie von allen Beteiligten verstanden und akzeptiert wird. David Schmithüsen, Experte für Kanban und Projektmanagement, erklärt, was genau Kanban ist und wie Unternehmen diese Methode für sich anwenden und von ihr profitieren können. Weiterlesen

Agiles Management – Experteninterview Teil 1: „Vorgefertigte Konzepte helfen NICHT.“

Kaum ein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, nicht agil zu arbeiten. Doch was in Startups reibungslos zu funktionieren scheint, stellt etablierte Unternehmen vor große Herausforderungen. Manager und Berater stehen vor der Frage, wie sie in einem Umfeld sprunghafter Veränderungen und geringer Planungshorizonte zielführende Innovationen hervorbringen und Prozesse flexibel gestalten. Agilität und Innovationskompetenz sind nicht mehr nur in IT- und  F&E-Abteilungen notwendig, sondern werden in immer mehr Bereichen der Organisation sinnvoll. Kaum ein Ansatz wird momentan so heiß gehandelt wie der des Agilen Managements. Zusammen mit einigen Experten auf dem Gebiet diskutiert STUDITEMPS über Status Quo, Entwicklung und Methodik Agiler Ansätze. Weiterlesen